Neues Radio gegen Foto - mit etwas Glück

(10.07.2014/Venlo/Sangean) Der taiwanesische Radiohersteller Sangean feiert gerade sein 40-jähriges Bestehen auf seiner deutschen Facebookseite. Seit 1997 liefert Sangean von Venlo aus seine Radios unter eigenem Markennamen nach Europa; zuvor waren die Taiwanesen hier zu Lande lediglich als Auftragsfertiger gefragt. Dabei verweist Sangean gerne auf einige Radio-Innovationen: So konnte etwa das erste DAB-Radiomodell Digitalradio Sendungen direkt auf SD-Karte aufnehmen.

Ultimativen Networker von Marantz

(06.07.2014/Osnabrück/Marantz) Marantz SR5009, Quelle: Marantz Marantz erweitert die Familie seiner Netzwerk-AV-Receiver um einen leistungsfähigen Neuzugang, der nun auch WLAN und Bluetooth unterstützt. Der SR5009 ist mit fortschrittlichen Netzwerkfunktionen ausgestattet. Somit ermöglicht er den Zugriff auf eine nahezu unbegrenzte Anzahl an Musikquellen und setzt damit Standards in puncto Leistungsumfang: Dank des integrierten digitalen Medienplayers verfügt der Receiver über uneingeschränkte Audiostreaming-Fähigkeiten. Es werden nahezu alle Dateiformate unterstützt, darunter MP3MP3 ist ein Kompressionsverfahren für Audio-Daten. Mit Hilfe der MP3-Technologie werden digitale Informationen auf ein Zwölftel (ausgehend von der CD) komprimiert. , WMA, FLAC und AACAdvanced Audio Coding (effizentes Codierverfahren zur Datenreduktion), DSD und AIFF.

Heimkino mit Netzwerk

(23.06.2014/Osnabrück/Denon) AVR-X3100W, Quelle: Denon Denon hat ein neues Mitglied seiner neuen X-Serie präsentiert. Der AVR-X3100W soll mit umfassenden Funktionen und der gewohnt hohen Denon-Audioqualität anspruchsvolle Heimkinonutzer überzeugen. Mit erweiterten Netzwerkfunktionen und Verbindungsmöglichkeiten wie WiFi und Bluetooth kann problemlos auf verschiedenste Datenquellen zugegriffen werden. Für einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz hat Denon zudem einen neuen Eco-Modus mit einzigartigem Energieverbrauchsmanagement entwickelt.

Marantz stellt neuen Lifestyle-AV-Receiver vor

(19.06.2014/Osnabrück/Marantz) Marantz NR1605, Quelle: Marantz Modernste Technologien und edles Design bei erstklassigen Audio-Eigenschaften verspricht Marantz seinen Kunden. Der schlanke Netzwerk-AV-Receiver NR1605 wurde um WLAN und Bluetooth erweitert. Trotz seiner geringen Größe wartet der neue NR1605 der Lifestyle-Serie mit einem erstklassigen Surround-Sound und ausgezeichneter Video-Wiedergabe auf. Dank integriertem WLAN und Bluetooth können Musik- und Filmliebhaber drahtlos auf digitale Dateien von jedem Speicherort in ihrem Heimnetzwerk oder auf Mobilgeräten zugreifen.

DAB-Update für das Autoradio ohne Umbau

(19.06.2014/Buggingen/Pearl) PX-1398, Quelle: Pearl Mithilfe eines UKW-Transmitters lässt sich das alte Autoradio ohne Umbaumaßnahmen zum DAB+-Empfang aufrüsten. So lassen sich alle Vorteile von DAB+ genießen. Der Transmitter von Auvisio arbeitet wie ein kleiner Radiosender. Musik, Hörspiele und die aktuellen Nachrichten finden auch ohne Kabel in das Radio. Wer lieber seiner eigenen Musik lauschen möchte, verbindet MP3MP3 ist ein Kompressionsverfahren für Audio-Daten. Mit Hilfe der MP3-Technologie werden digitale Informationen auf ein Zwölftel (ausgehend von der CD) komprimiert. -Player oder Smartphone per 3,5-mm-Kabel mit dem Empfänger.

Schönwetter-Radio für die HiFi-Anlage

(19.06.2014/Dreieich, Lütjensee/Alan) Schönes Wetter garantiert? Quelle: Alan Electronics Der neue „DR 460 C“-Adapter von Albrecht Audio soll jede Stereoanlage zum Multifunktionsgerät aufwerten. Einmal mit dem WLAN verbunden sind rund 10.000 Internetradio-Stationen sowie die meisten DAB-Sender über die heimische Anlage abspielbar. Über den integrierten DLNA-Standard, der das reibungslose Zusammenspiel unterschiedlicher Geräte verschiedener Hersteller ermöglicht, sind auch umfangreiche Musik-Streaming-Funktionen durch jedes DLNA-kompatible Gerät möglich.

Pure mit dreijähriger Garantie

(20.05.2014/Stockstadt/Pure) pure-werkstatt.JPG Der englische Hersteller Pure führt zum 1. Mai 2014 eine dreijährige Garantie für viele seiner Produkte ein. Damit will er die hochwertige Verarbeitung seiner Produkte unterstreichen. Die Garantieverlängerung um ein Jahr ist Teil eines umfangreichen Kundenbetreuungsprogramms. Das Programm umfasst außerdem technischen Support und Reparatur-Optionen außerhalb der Garantie für sechs Jahre nach dem Kaufdatum. Die Garantie gilt für Produkte, die ab dem 1. Mai 2014 im Handel gekauft wurden.

Digitalradio-Gehäuse als Hingucker

(16.05.2014/Zürich/MCDT) Simon Fellmann (Rang 1) mit seinem „Weinfass“-Radio, Quelle: MCDT Von Herbst 2013 bis Frühling 2014 bauten rund 250 Werkschüler aus der französischen Schweiz ihr eigenes Digitalradio. Die elektronischen Bauteile waren fix nach Schema zusammenzufügen, die Radiogehäuse konnte frei gestaltet werden. Und die Entwürfe hatten es wirklich in sich.

Audiophiler Netzwerkplayer von Marantz

(19.06.2014/Osnabrück/Marantz) NA8005, Quelle: Marantz Marantz will mit der Markteinführung des NA8005 Netzwerk-Audioplayers mit DAC (Digital/Analog-Wandler) neue Maßstäbe bei der Wiedergabe digitaler Musik setzen. Auf Basis des hochgelobten Referenzmodells NA-11S1 bietet der NA8005 modernste Netzwerk-Funktionen und – so der Hersteller - eine exzellente Klangqualität für anspruchsvolle Audioliebhaber.

DAB+ mit Zuwächsen im Auto

(15.05.2014/Zürich/MCDT) Willi Steul (Deutschlandradio), Quelle: MCDT, Foto: SRF/Gian Vaitl Der Einsatz von DAB+-Digitalradio in Fahrzeugen ist unbestritten, ein Zeitplan für den Umstieg von UKW auf DAB+ unerlässlich. Darüber waren sich Referentinnen wie Experten aus Politik, Radio, Autoindustrie und -handel einig. Am 13. Mai diskutierten sie mit einem über hundertköpfigen Publikum in Zürich die weitere Entwicklung von DAB+ im Auto.